Neues Ehrenmitglied und träger des Ehrenkreuz des Verbandes

Neues Ehrenmitglied und träger des Ehrenkreuz des Verbandes

Anlässlich des Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes des Vogelsbergkreises e.V., in Feldatal-Ermenrod wurden zahlreiche Ehrungen vorgenommen.

Geschäftsführer Franz-Josef Kreuter und Vorsitzdender Dr. Sven Holland mit Karl Hartmann (mitte) dem neuen Ehrenmitglied

Der Vorsitzende des Verbandes Dr. Sven Holland berichtete in seinem Jahresbericht über die verschiedensten Aktivitäten und Unterstützung des Verbandes, "…wir können stolz auf unsere Feuerwehren im Kreis sein. Ihr seid alle zur Stelle, wenn wir euch brauchen", so Holland in seinem Bericht und hob dabei die Unwettereinsätze hervor, wo der Vogelsbergkreis auch von der Sparda Bank eine Ehrung erhalten hat beim Hessischen Feuerwehrpreis. Das Preisgeld wird für die Ausbildung im Vogelsbergkreis verwendet.

Weiterhin berichtete der Kreisjugendfeuerwehrwart Jörg Blankenburg und Kreisstabführer Alexander Reinsch sowie Karl Hartmann als Sprecher der Ehren- und Altersabteilung über die Aktivitäten der Abteilungen.

Zahlreiche Gäste waren beim Delegiertentag auch anwesend unteranderen der Landrat Manfred Görig, vom Regierungspräsidium Gießen Timo Bienko und viele Vertreter der benachbarten Kreisfeuerwehrverbände.

Während der Versammlung wurden verschiedenste Ehrungen und Bestätigungen vorgenommen, hier wurde Karl Hartmann zum Ehrenmitglied des Verbandes ernannt und erhielt das Ehrenkreuz des Verbandes. Weiterhin wurde Andreas Riffer, Wolfgang Repp und Harald Erzgräber mit dem Feuerwehrkreuz des Verbandes geehrt. In ihrem neu gewählten Amt wurden Rudolf Massanetz und Franz-Josef Kreuter als Sprecher der Ehren- und Altersabteilung bestätigt und Jörg Blankenburg, Dr. Fabian Frank und Frank Wingefeld als Kreisjugendfeuerwehrwarte sowie als Stellvertreter bestätigt.

Die geehrten des Kreisfeuerwehrverbandes und der Kreisjugendfeuerwehr
v. links: Landrat Manfred Görig, Jörg Blankenburg, Andreas Riffer, Harald Erzgräber, Karl Hartmann, Wolfgang Repp, Franz-Josef Kreuter, Dr. Sven Holland
Die bestätigten Kreisjugendfeuerwehrwarte und Leiter der Ehren- und Altersabteilung.
v. links: Rudolf Massanetz, Frank Wingefeld, Dr. Fabian Frank, Jörg Blankenburg, Franz-Josef Kreuter, Dr. Sven Holland

Kommentare sind deaktiviert